Make sure you secure that WIFI base, especially in Germany

(ascii'ed)

Rapper Bushido gewinnt Klage gegen Rentner

Der Rapper Bushido hat vor dem Landgericht Dusseldorf eine Klage gegen drei Anwender gewonnen, uber deren Internet-Anschlsse illegal Titel des Musikers heruntergeladen worden sind. Die Beklagten waren sich keiner Schuld bewusst und kannten Bushido zum Teil nicht - ein offenes WLAN wurde ihnen zum Verhangnis.

Ein privates WLAN kann nicht nur bequem sein, sondern schnell zu einem kostspieligen Vergnugen werden, wie ein Urteil des Landgerichts Dusseldorf verdeutlicht. In dem Fall ist der Skandal-Rapper Bushido gegen einen Rentner sowie gegen ein Ehepaar vorgegangen. Den Personen wurde vorgeworfen, illegal Songs des Musikers aus dem Internet geladen zu haben.

Die Beklagten wussten dabei offenbar kaum wie ihnen geschah.

So erklarte der Rentner vor Gericht, dass nicht einmal wisse, wer Bushido sei, noch habe er entsprechende Software auf seinem Rechner installiert, um Musik herunterladen zu konnen. Das beklagte Ehepaar erklarte hingegen laut der Nachrichtenagentur DPA, dass zur fraglichen Zeit nachweislich niemand an ihrem Rechner gewesen sei.

rest:

formatting link
or, if you need a similar story in English:

formatting link

Reply to
danny burstein
Loading thread data ...

Cabling-Design.com Forums website is not affiliated with any of the manufacturers or service providers discussed here. All logos and trade names are the property of their respective owners.